FactSheets

chronic obstructive pulmonary disease (COPD)

Die „chronic obstructive pulmonary disease“ (kurz COPD), auf deutsch soviel wie „chronisch obstruktive Lungenerkrankung“, ist gekennzeichnet durch eine chronische Atemwegsobstruktion mit eingeschränktem Airflow. Die Erkrankung ist nicht völlig reversibel und schreitet kontinuierlich fort.

Clemastin

Clemastin (Tavegil®) wird als H1-Rezeptor-Antagonist im Rettungsdienst für die Akutbehandlung der Anaphylaxie genutzt und wirkt antiallergisch.

CO-Intoxikation

Intoxikationen mit Kohlenstoffmonoxid (CO) entstehen häufig in Folge von Brandereignissen oder Suizidversuchen. Die Gefahr besteht darin, dass CO vollständig geruchs- und geschmacksneutral ist und in der Luft nicht sichtbar ist. Es wird es häufig unbemerkt über die Einatemluft aufgenommen und führt zu Atemproblemen und teilweise massiven Vigilanzminderungen.