kindliche Erkrankungen

Fieberkrampf

Ein Fieberkrampf tritt meistens bei Kleinkindern, gehäuft im Alter zwischen 6 Monaten und 4 Jahren, auf. Es handelt sich dabei um einen zerebralen Anfall der in Verbindung mit Fieber, häufig bei einem bestehenden Infekt, vorkommt. Das Fieber setzt dabei die Krampfschwelle herab und erhöht das Risiko für einen Krampfanfall erheblich.